+49 163 26 89 806 b.trettin@berit-trettin.de
Zorn intelligent nutzen

Zorn intelligent nutzen

Zorn intelligent nutzen

← Seminare

Zorn hat gar keinen guten Ruf! Wir alle gehen auf Abstand, wenn wir auf Menschen treffen, die aggressiv oder wütend  wirken. Wir wollen sie meiden oder machen eine großen Bogen um sie!

Aber wie können wir mit Menschen arbeiten, wenn wir Zorn ablehnen?

Dabei kann er so positiv sein! Wir könnten ohne Zorn vieles nicht durchsetzen, nichts verändern und wir bekämen oft kein Recht!

Daher ist es wichtig Zorn nicht abzulehnen, sondern ihn zu erkennen,  zu zähmen und damit richtig einzusetzen. Wir müssen lernen, die Energie des Zorns gezielt und mit weniger Heftigkeit einzusetzen, um die Widrigkeiten des Alltags zu bestehen und zu entschärfen.

Nur wer sich mit seinem Zorn versöhnt hat, kann ihn bei anderen Menschen verstehen oder positiv nutzen.

Inhalte:

Was ist Zorn?

  1. Annäherung an den Zorn, Grundgefühle, körperliche Veränderungen
  2. Was empfinden wir bei Zorn und welchen Nutzen hat er für uns?
  3. Der Zorn und sein Teufelskreis – Zorn ist zeitresistent!
  4. Der Choleriker Test

Wie kann man Zorn äußern?

  1. Wie verhalte ich mich?
  2. Welche Botschaften kenne ich noch aus meiner Kindheit?
  3. Wie gesund ist Zorn – was mache ich, um zu entspannen?
  4. Ich- Botschaften erlernen – Kommunikation!

Zorn in Positives umwandeln

  1. Mit Zorn leben, ihn nicht zurückhalten, sondern ihn zähmen!
  2. Meine Verärgerungsanlässe erkennen und entschärfen! Humor hilft!
  3. Meine eigene Zornstrategie entwickeln!
  4. Verpflichten Sie sich selbst!
„Stresstypen und deren Teufelskreis!“

„Stresstypen und deren Teufelskreis!“

„Stresstypen und deren Teufelskreis!“

← Seminare

Das Seminar wird in Form eines Workshops durchgeführt.

Ihre Mitarbeiter werden mit ihren Glaubenssätzen, auch Antreiber genannt, konfrontiert.

Dieses hat zum Ziel, die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen zu erarbeiten, aber auch zu erkennen, welche Stärken Sie in den Teufelskreis treiben können.

Dadurch festigen  Sie Ihr Selbstwertgefühl und verbessern die Achtsamkeit auf sich selbst aber auch die zu ihren Kollegen.

 

 Inhalte                                              

  1. Was ist Stress? Brauchen wir ihn?
  2. Standortbestimmung auf der Grundlage der Glaubenssätze
  3. Selbstreflektion, Selbstwahrnehmung
  4. Innere Stabilität und Stressresistenz
  5. Selbst- und Fremdverantwortung
  6. Teambildung und Teamentwicklung
Stärken stärken – positives Denken

Stärken stärken – positives Denken

Stärken stärken – positives Denken

← Seminare

Das Seminar wird in Form eines Workshops durchgeführt.

Im Mittelpunkt steht die These,  dass alle Menschen das Potenzial haben zufrieden zu sein.

Viele Menschen haben das Problem, dass sie sich selbst völlig unterbewerten.

Ihnen fehlt  Selbstsicherheit. 

Selbstsicherheit ist eines der fundamentalsten Gefühle, wenn es um ein zufriedenes Leben geht. Wer Selbstsicherheit ausstrahlt, der beeinflusst damit nicht nur sich selbst, sondern auch seine Umwelt und hat automatisch mehr Erfolg in allen Bereichen des Lebens.

Die Auswirkungen des positiven Denkens reichen dabei von der Verbesserung des Allgemeinbefindens, über Veränderungen in der geistigen Grundhaltung bis zur Unterstützung bei der Erreichung von Zielen.

Inhalte

  1. Standortbestimmung auf der Grundlage der Persönlichkeitsanalyse (LIFO® und Chiemsee®)
  2. Selbstreflektion, Selbstwahrnehmung
  3. Selbstsicherheit
  4. Sinn- und Zielorientierung
  5. Persönliches Wachstum
Mit Charisma zum Erfolg

Mit Charisma zum Erfolg

Mit Charisma zum Erfolg

← Seminare

Den Mitarbeitern und Führungskräften von heute wird zunehmend eine authentische und charismatische Ausstrahlung in jeglichen Bereichen abverlangt.

Das persönliche Auftreten entscheidet häufig über Erfolg oder Niederlage, Anerkennung oder Ablehnung.

Das Seminar „Mit Charisma zum Erfolg“ vermittelt  Ihnen Ihren persönlichen Weg zu einem charismatischen und authentischen Auftreten. 

Sie lernen den Umgang mit Ihren individuellen Stärken und entwickeln automatisch eine selbstsichere Ausstrahlung.

Sie lernen authentisch zu sein, indem Sie ihre Kompetenzen zielgerichtet einsetzen und anwenden.

Inhalte  

  1.  Stärkemanagement – Erkennung, Benennung und gezielter Ausbau von Stärken
  2. Persönliches Werteprofil und Wertemanagement des Unternehmens in wechselseitigem Zusammenhang
  3. Kernkompetenzen erkennen und authentisch in Beruf und Alltag einsetzen
  4. Work-Life-Balance
  5. Ich SELBST-Souveränität
Soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz

Soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz

Soziale Kompetenz und Emotionale Intelligenz

← Seminare

Überall dort, wo Menschen zusammentreffen entscheiden hauptsächlich soziale Fähigkeiten über die Zukunft von Personen, Beziehungen und Organisationen.

Emotionale Intelligenz wurde gerade in den letzten Jahren zu einem bedeutenden, viel diskutiertem Kriterium für erfolgreiches Miteinander im beruflichen und privaten Bereich.

Sie erlernen im Seminar, über soziale Kompetenzen zu verfügen, sich auf steinigen Wegen sicher zu bewegen und werden in der Lage sein, manche Brücke zu Ihren Mitmenschen zu schlagen. Klarheit über eigene Stärken und Schwächen, ein authentisches Auftreten sowie ein angemessenes Verhalten erleichtern nicht nur den beruflichen Aufstieg, sondern machen den Arbeitsalltag auch erfolgreicher.

Inhalte   

  1. Persönliches Werteprofil und Wertemanagement des Unternehmens im wechselseitigen Zusammenhang
  2. Kernkompetenzen erkennen und authentisch im Beruf und Alltag einsetzen
  3. Differenzierung statt Standardisierung hinsichtlich der persönlichen Identitätsgestaltung
  4. Work-Life-Balance
  5. Ich-SELBST-Souveränität