Vorträge / Beispiele

← Leistungen

In Balance – beruflich und privat!

Gesundheit – nicht nur eine Führungsaufgabe

Auf der Suche nach einer gesunden Lebensbalance geraten wir oft in ein Spannungsfeld. Viele verschiedene Bedürfnisse wollen befriedigt werden.
Wir Menschen streben nach Anerkennung und Wertschätzung. Unsere Familie und Freunde, unsere sozialen Kontakte wollen gepflegt werden.
Unser Bedürfnis nach Erholung und Entspannung macht sich oft nur leise bemerkbar, und bewegen sollen wir uns auch noch, um fit zu bleiben. Kein Wunder, dass wir da in ein Spannungsfeld geraten.
Mit Balance ist hierbei nicht ein ständig gleichbleibender Zustand gemeint, sondern der Weg, immer wieder das Gleichgewicht zu finden – wie eine Waage, die mal auf der einen Seite, mal auf der anderen Seite mehr beladen ist.

Inhalt

  • Unsere veränderte Arbeitswelt – Die Entwicklung des Wirtschaftszeitalters Globalisierung, Demografischer und technologischer Wandel……
  • Wie funktioniert unser Gehirn – Kurzzeit,-Arbeits,- Langzeitgedächtnis?
  • Unser Gehirn braucht ein positives Umfeld.
  • Unser Energiekreis – Sinn, Körper, Verstand, Emotionen und wie hängt alles zusammen?
  • Steigerung der Balance mit emotionaler Intelligenz – durch Beachtung der Kommunikation, meiner Konfliktbereitschaft und Kritikfähigkeit.
  • Brauchen wir Stress? Wenn ja – wofür?
  • Wie helfen mir meine Glaubenssätze, Werte, persönliche Stärken und Schwächen?
Achtsamkeit – durch soziale Kompetenz!

Vortragsinhalt auf Anfrage.

Richtig kommunizieren mit Emotionale Intelligenz!

Vortragsinhal auf Anfrage.

Stresstypen und deren Teufelskreis!

Das Seminar wird in Form eines Workshops durchgeführt. Ihre Mitarbeiter werden mit ihren Glaubenssätzen, auch Antreiber genannt, konfrontiert. Dieses hat zum Ziel, die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen zu erarbeiten, aber auch zu erkennen, welche Stärken Sie in den Teufelskreis treiben können. Dadurch festigen  Sie Ihr Selbstwertgefühl und verbessern die Achtsamkeit auf sich selbst aber auch die zu ihren Kollegen.

Inhalte                                              

  1. Was ist Stress? Brauchen wir ihn?
  2. Standortbestimmung auf der Grundlage der Glaubenssätze
  3. Selbstreflektion, Selbstwahrnehmung
  4. Innere Stabilität und Stressresistenz
  5. Selbst- und Fremdverantwortung
  6. Teambildung und Teamentwicklung

 

Keep Cool – mehr Gelassenheit im Alltag!
Wir bieten Ihnen ein Forum zur intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer persönlichen Stressanfälligkeit, deren Auslöser häufig im eigenen Rollenverhalten, sowie in persönlichen Bewertungsmustern zu finden sind.  Dabei geht es in erster Linie darum, das eigene Stressprofil und persönliche Muster im Umgang mit sich sowie mit den Anforderungen beruflicher und privater Rollen genau zu analysieren. Sie entwickeln eine erhöhte Achtsamkeit  sich und ihrem Körper  sowie anderen Lebensumständen gegenüber!

Unterschiedliche Methoden zum Stressabbau  und zur Prävention stärken die Handlungskompetenz, um in stressauslösenden Momenten gelassener zu werden.

Das Seminar unterstützt die Teilnehmer beim Erarbeiten eigener (Lösungs-) Wege im Umgang mit „hausgemachtem Stress“!

Inhalte:

  • Stressursprung: die Entwicklungsgeschichte des Gehirn
  • Stressphysiologie
  • Begriffsdefinitionen: Stress, Distress, Eustress
  • Was sind Stress Situationen für mich
  • Die 8 Take aways im Umgang mit Stress
  • Mein Stressprofil mit Lifo oder Master Typo 3
  • Methodentool für kurzfristigen Stressabbau
  • Langfristige Stressabbaumethoden erlernen: Progressive Muskelrelaxation (PMR)/ Autogenes Training
  • Meine Glaubenssätze – Antreiber und lebenssteuernde Prinzipien
  • Teamentwicklungsmaßnahmen: Power off Tower
  • Wer bin ich und wieviel
  • Gelassener sein mit Perfektionismus

 

 

Gesund schlafen!

Vortragsinhalt auf Anfrage.

Unverbindliches Angebot anfordern

Datenschutz

8 + 4 =